Spielmannszug Rot-Weiß ´67 Duisdorf e.V.
Spielmannszug Rot-Weiß ´67 Duisdorf e.V.

Aktuelles

Freitag, 10.09.2021

Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Vorstandes

Auf der Jahreshauptversammlung des Spielmannszug Rot-Weiß ´67 Duisdorf e.V. wurde am 01.09.2021 der Vorstand neu gewählt.

Der 1. Vorsitzende Otto Knott stellte sich wegen einer beruflichen Veränderung nicht mehr für dieses Amt zur Verfügung. Die Versammlung dankte ihm für die geleistete Arbeit und die, trotz der Corona Zeit, sehr positiven Weiterentwicklung des Vereins.

Bei der anschließenden Neuwahl wurde Willi Vianden, der auch bereits langjähriges Mitglied im Vorstand ist, einstimmig zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Otto Knott übernimmt das Amt des 2. Vorsitzenden und bleibt dem Vorstand daher weiterhin erhalten. In den weiteren geschäftsführenden Vorstand wurden Herbert Engel als Geschäftsführer, Holger Elsner als 1. Kassierer und Manfred Fietz als 1.Schriftführer wieder gewählt. Im weiteren Vorstand wurden Andrea Elsner als 2. Kassiererin, Bernd Vianden als 2. Schriftführer, Iris Pierry als Materialwart, sowie Inis Knott als Pressesprecherin wieder gewählt. Neu in den Vorstand wurde Natalie Vianden als Vertreterin der passiven Mitglieder gewählt. Tim Hallerbach als Vertreter der Jugend und Helga Kaiser als Vertreterin der aktiven Spielleute gehören ebenfalls dem Vorstand an, werden jedoch nur von den aktiven Spielleuten gewählt. Josef Klein wird den Vorstand als Ehrenvorsitzender und Manfred Weber als Beisitzer weiterhin unterstützen.

Wir wünschen dem neuen Vorstand eine gute und erfolgreiche Amtszeit.

I.K.

Donnerstag, 19.08.2021

 

Betrifft Jahreshauptversammlung am 31.08.2021

 

Das Land NRW hat eine neue Coronaschutzverordnung veröffentlicht. Sie gilt vom 20. August bis einschließlich 17. September 2021. 

Gemäß den gemeinsamen Beschlüssen der Bund-Länder-Beratungen enthält die Coronaschutzverordnung mit neuer Systematik keine Maßnahmenstufen mehr, sondern knüpft lediglich das Einsetzen der 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) an eine Inzidenz von 35 oder mehr.

Deshalb können wir die JHV wie geplant stattfinden lassen.

 

Einlass nur mit offiziellem und gültigem Nachweis!

Freitag, 20.08.2021

Corona-Inzidenzstufen

 Für Bonn gelten aktuell die 3G-Regeln (geimpft, genesen, getestet) 

Dienstag, 10.08.2021

 

Wichtige Informationen für Vereinsmitglieder:
Voraussetzungen zur Durchführung einer Versammlung laut Coronaschutzverordnung (Auszüge):
Entscheidend ist die Sieben-Tage-Inzidenz in Bonn am Tag der Versammlung.
Bitte Informiert euch über die aktuelle Inzidenzstufe in Bonn am Tag der JHV!

https://www.bonn.de/themen-entdecken/gesundheit-verbraucherschutz/corona-regeln.php

Damit ihr wisst, was wann möglich ist, hier die für uns relevanten Bedingungen.

Diese müssen wir strikt einhalten!


Veranstaltungen, Versammlungen (ohne Party) …


Inzidenzstufe 0: Sieben-Tage-Inzidenz bis 10
Für Teilnehmende mit Test (Nachweis erforderlich), gibt es keine Beschränkungen.
Ohne Test müssen die Mindestabstände und die Maskenpflicht beachtet werden, es sei denn, man ist vollständig geimpft oder genesen (Nachweis erforderlich).


Inzidenzstufe 1: Sieben-Tage-Inzidenz bis 35

… sind außen mit bis zu 250 getesteten (Testpflicht) Teilnehmern möglich - Genesene und Geimpfte (Nachweis erforderlich) werden nicht mitgezählt. Innen sind sie mit bis zu 100 getesteten (Testpflicht) Teilnehmern und beliebig vielen genesenen und vollständig geimpften möglich (Nachweis erforderlich).


Inzidenzstufe 2: Sieben-Tage-Inzidenz über 35 bis 50

… sind draußen mit bis zu 100 und drinnen mit bis zu 50 getesteten (Testpflicht) und beliebig vielen vollständig geimpften oder genesenen Teilnehmern erlaubt (Nachweis erforderlich).


Inzidenzstufe 3: Inzidenz über 50:

Veranstaltungen, Versammlungen sind grundsätzlich verboten.


Die Jahreshauptversammlung muss in diesem Fall abgesagt werden.

Dienstag, 08.06.2021

 

Probenbetrieb während der Corona Pandemie

 

Inzidenz über 100: Keine Probe möglich!

 

Probe möglich unter folgenden Bedingungen:

 

Inzidenzstufe 3: Inzidenz über 50:

 

In geschlossenen Räumen bis max. 20 Pers.:                    Im Freien bis max. 20 Pers.:

Maskenpflicht (FFP2, OP-Maske)!                                        ---

Räume gut belüftet                                                                ---

Ständiger Abstand 2 Meter                                                   Ständiger Abstand 2 Meter

Negativ getestet / geimpft / genesen       !(Nachweis)!       Negativ getestet / geimpft / genesen

Rückverfolgung muss gewährleistet sein                           Rückverfolgung muss gewährleistet sein

Hygieneregeln einhalten (Handdesinfektion)                      Hygieneregeln einhalten (Handdesinfektion)

Ohne Blasinstrumente                                                           ---

 

Inzidenzstufe 2: Sieben-Tage-Inzidenz über 35 bis 50​:

 

In geschlossenen Räumen bis max. 20 Pers.:                    Im Freien bis max. 30 Pers.:

Maskenpflicht (FFP2, OP-Maske)!                                        ---

entfällt für Flötisten NUR während des Spielbetriebs        ---

Räume gut belüftet                                                                ---

Ständiger Abstand 2 Meter                                                   Ständiger Abstand 2 Meter

Negativ getestet / geimpft / genesen       !(Nachweis)!       Negativ getestet / geimpft / genesen

Rückverfolgung muss gewährleistet sein                           Rückverfolgung muss gewährleistet sein

Hygieneregeln einhalten (Handdesinfektion)                      Hygieneregeln einhalten (Handdesinfektion)

 

Inzidenzstufe 1: Sieben-Tage-Inzidenz über 10 bis 35:

 

In geschlossenen Räumen bis max.30 Pers.:                    Im Freien bis max.50 Pers.:

Maskenpflicht (FFP2, OP-Maske)!                                        ---

entfällt für Flötisten NUR während des Spielbetriebs        ---

Räume gut belüftet                                                                ---

Ständiger Abstand 2 Meter                                                  Ständiger Abstand 2 Meter

Negativ getestet / geimpft / genesen !(Nachweis)!             ---

Rückverfolgung muss gewährleistet sein                          Rückverfolgung muss gewährleistet sein

Hygieneregeln einhalten (Handdesinfektion)                     Hygieneregeln einhalten (Handdesinfektion)

 

 

Inzidenzstufe 0: Sieben-Tage-Inzidenz bis 10

 

Mit Test, geimpft oder genesen (Nachweis erforderlich), keine Beschränkungen.
Ohne Test müssen die Mindestabstände und die Maskenpflicht beachtet werden
 (Nachweis erforderlich).​

 

Mittwoch, 31.03.2021

Mittwoch, 06.01.2021

Leider müssen wir wegen der aktuellen Pandemielage auch im neuen Jahr 2021 alle Vereinsaktivitäten, Auftritts- und Probentermine bis auf weiters abgesagen!

Freitag, 01.01.2021

 

 

 

... wünscht der Spielmannszug Rot-Weiß ´67 Duisdorf e.V.

allen Mitgliedern, Freuden und Gönnern.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Spielmannszug Rot-Weiß 67 Duisdorf e.V.